Wird geladen...

FIONA BARRATT CAMPBELL

LONDON

Wenn es um  Interieurs geht, die einem den Atem nehmen, rangiert der Showroom von FBC Kitchens ganz bestimmt ganz vorne. Er spiegelt die Vision der preisgekrönten Innendesignerin und Gründerin des berühmten Designunternehmens mit Sitz in London, Fiona Barratt-Campbell wider. Der weitflächige, 600 qm große Raum ist absolute Spitze, wenn es um die Vereinigung von luxuriösen Materialien, modernster Technologie und anspruchsvollem Design geht.

FBC London 2
Fiona-barratt-campbell

Barrat-Campbell, die zuerst an der Parsons School of Design in New York und danach am Chelsea College of Arts lehrte, erläutert, dass sich ihre Design-Philosophie darum dreht, sowohl die Vision des Kunden zu verstehen als auch die Bedeutung eines gegebenen Orts.

Fiona
Es ist von entscheidender Bedeutung, das Potenzial von bestehenden Elementen voll auszuschöpfen.

Dies wird nirgendwo so gut sichtbar wie im schwebenden Mezzanine-Raum von Pimlico, dem Londoner Showroom. Dort stellt eine beeindruckende Kücheninsel mit einer großzügigen Arbeitsplatte aus Arabescatto-Marmor den Mittelpunkt dar. Sandgestrahlte Eichenoberflächen, Leisten aus gebürstetem Messing und polierte Betonböden heben sich von einem Hintergrund ab, der geprägt ist von Sichtmauerwerk und Stahlträgern. Kein Zweifel – Barrat-Campbell legt selbst in einer Küchenumgebung Wert auf durchdachtes Design, Textur und Fühlbarkeit.

Genauso wichtig ist jedoch Funktionalität. Es war ihre eigene unvergessliche Begegnung mit den intelligenten Kochsystemen von Electrolux Grand Cuisine im Restaurant Hibiscus im Londoner Mayfair, das vom mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Chef Claude Bosi geführt wird, die sie auf die Idee brachte, sich mit dem Konzept eines gemeinsamen Projekts an die Marke zu wenden. Das Ergebnis ist der elegante, jedoch gleichzeitig entspannte Raum, der alle wesentlichen Komponenten von Electrolux Grand Cuisine angemessen zur Geltung bringt. "Unter dem Gesichtspunkt des Designs bringen sowohl Electrolux Grand Cuisine als auch FBC Kitchens ihren eigenen Stil und ihre eigene Prägung mit, " sagt sie. "Die glänzenden Geräte zum Beispiel und die brilliant entworfene Geometrie des Gasherdes aus der Produktserie Grand Cuisine ergänzen sich perfekt mit den Texturen in unseren nach Maß angefertigen Küchen. Nicht nur das, ich liebe auch die Größe der Geräte. Die Details sind genauso wie die groß angelegten Akzente in meiner Küchenkollektion und diese verbreiten meiner Meinung nach mit Sicherheit ein Gefühl von wahrem Luxus."